>

Vorstand

Hans Weil

vorst_hans_weil.jpgVorsitzender des Fördervereins seit 2016, Mitglied im Förderverein seit 1994. Diplomverwaltungswirt, Bürgermeister der Gemeinde Köngen von 1982 bis 2014, Kreisrat im Kreistag Esslingen seit 1984, 25 Jahre im Kultur- und Schulausschuss Sprecher seiner Fraktion. Lebt mit seiner Familie in Köngen.

Der Förderverein hat nicht die Aufgabe, die im Zusammenhang mit dem Freilichtmuseum immer wieder notwendigen politischen Entscheidungen zu treffen, er kann diese aber im Interesse der Einrichtung positiv »beflügeln«. Durch die aktive Mitgestaltung des Fördervereins erfolgt eine positive »Inbesitznahme« der musealen Einrichtung durch die Öffentlichkeit, eine optimale Werbung für die Belange und Ziele der Museumsanlage und ein nachhaltiges Mitbemühen für den Erfolg."

Der Neue im Vorstand: Reiner Doluschitz

Genussteam und Genossenschaftswesen im Blick

AUTOR Reiner Doloschitz AUTOR Reiner Doloschitz Im Genuss-Team ist Reiner Doluschitz schon seit längerem aktiv. Jetzt gibt der neue Ruhestand dem langjährigen Professor am Institut für Landwirtschaftliche Betriebslehre an der Universität Hohenheim Raum für weiteres Engagement für den Förderverein als Vorstandsmitglied.

Der Reiz am Genuss-Team, dessen Sprecher er seit dieser Saison ist, lag für ihn „im Spielraum, den ein neues Projekt hat“. Etwas ausprobieren, erforschen, das liegt ihm. Den promovierten Agrarökonomen interessieren die regionalen Sorten, ihre Verwertung und der nachhaltige Umgang mit Ressourcen schon seit langem. Zudem – Genuss und Garten ergänzen sich. Seine Frau Margrit Stengle leitet das Gartenteam, und so arbeiten sie Hand in Hand. Aus den Produkten der Museumsgärten entstehen in der Versuchsküche leckere Gerichte, die Reiner Doluschitz für die Museums-Homepage fotografiert.

Die Sichtbarkeit des Fördervereins zu stärken und Kontakte auszubauen sieht er als weitere Aufgabe für sich. Dafür bringt er aus einem bisherigen Berufsleben vielfältige Erfahrungen und Vernetzungen mit ein: als langjähriger Direktor der Forschungsstelle für Genossenschaftswesen an der Universität Hohenheim, als Mitglied im Aufsichtsrat der Volksbank Göppingen, als Jury-Mitglied für das Projekt „Quartier 2030“, das vom baden-württembergischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration sowie vom Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband getragen wird, sowie als Aufsichtsratsmitglied in der Bad Boller Dorfladen Genossenschaft eG.

Zunächst allerdings arbeitet sich Reiner Doluschitz erstmal in die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten für Bohnen und Zwiebeln ein, die dieses Jahr im Erlebnis.Genuss.Zentrum im Mittelpunkt stehen.

  • Hans Weil

    Hans Weil

    Vorsitzender des Fördervereins
  • Steffi Cornelius

    Steffi Cornelius

    Stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins
  • Heiko Kaiser

    Heiko Kaiser

    Schatzmeister
  • Daniel Gluiber

    Daniel Gluiber

  • Jürgen Henzler

    Jürgen Henzler

  • Ute Reichhold

    Ute Reichhold

  • Felicitas Wehnert

    Felicitas Wehnert

  • Jürgen Domberg

    Jürgen Domberg

  •  Reiner Doluschitz

    Reiner Doluschitz

    Steffi Cornelius

    Stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins seit 1994, Gründungsmitglied des Vereins. Studium der Empirischen Kulturwissenschaft, Politikwissenschaft und Neuere Deutsche Literatur an der Universität Tübingen, seit 1993 Leiterin des Freilichtmuseums des Landkreises Esslingen, lebt in Beuren.

    "Durch meine Mitarbeit im Vorstand des Fördervereins ist gewährleistet, dass es eine vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit zwischen Förderverein und Museum gibt, davon profitieren Verein und Museumsträger. Besonders wichtig sind mir die gute Begleitung der freiwillig Engagierten im Förderverein und ein moderner, zeitgemäßer (Werbe-)Auftritt des Vereins, um Menschen für den Fanclub Freilichtmuseum zu begeistern."

    Heiko Kaiser

                                   Schatzmeister seit April 2018, Regionaldirektor Kreissparkasse Nürtingen, Verheiratet, 2 Söhne. Lebt mit seiner Familie in Altdorf.

    "Das Freilichtmuseum in Beuren ist für mich ein Ort, an dem wir die Möglichkeit haben, die Geschwindigkeit der Veränderung unseres Lebens bewusst zu erfahren. In landschaftlich reizvollem Ambiente gelingt es dem Freilichtmuseum gut, dies für alle Generationen interessant zu gestalten. Neben meiner Funktion als Schatzmeister möchte ich mich bei Aktivitäten des Vereins einbringen, um die Weiterentwicklung des Vereins und des Museums zu begleiten. Durch meine Mitarbeit im Vorstand des Fördervereins ist gewährleistet, dass es eine vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit zwischen Förderverein und Museum gibt, davon profitieren Verein und Museumsträger. Besonders wichtig sind mir die gute Begleitung der freiwillig Engagierten im Förderverein und ein moderner, zeitgemäßer (Werbe-)Auftritt des Vereins, um Menschen für den Fanclub Freilichtmuseum zu begeistern."

    Seite 1 von 2

    Kontakt

    Förderverein Freilichtmuseum Beuren e.V.
    Geschäftsstelle
    In den Herbstwiesen
    72660 Beuren
     
    Telefon: 07025 91190-26
    (Montag 9 bis 12 Uhr) 

    Telefax: 07025 91190-10
    E-Mail: info@foerderverein-freilichtmuseum-beuren.de
     
     

    Spenden

    Spenden willkommen
    Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
    IBAN: DE18 6115 0020 0010 5802 80
    BIC: ESSLDE66XXX