Herzlich willkommen

Der Förderverein Freilichtmuseum Beuren e.V. unterstützt seit seiner Gründung 1994 das Freilichtmuseum in Beuren mit finanziellem und ehrenamtlichem Engagement. Heute gehören ihm über 2 800 Menschen an. Mehrere Freiwilligen-Teams beleben das Museum – etwa mit dem Betreiben eines Kolonialwarenladens, mit historischen Inszenierungen, mit alten Handarbeitstechniken, mit der Pflege alter Obst- und Gemüsesorten in den Gärten oder deren Weiterverarbeitung im Erlebnis.Genuss.Zentrum.

Sie alle helfen, die Lebenswelt früherer Generationen zu begreifen und erlebbar zu machen sowie für die Gegenwart daraus zu lernen.

KAISER Heiko

Heiko Kaiser

                               Schatzmeister seit April 2018, Regionaldirektor Kreissparkasse Nürtingen, Verheiratet, 2 Söhne. Lebt mit seiner Familie in Altdorf.

"Das Freilichtmuseum in Beuren ist für mich ein Ort, an dem wir die Möglichkeit haben, die Geschwindigkeit der Veränderung unseres Lebens bewusst zu erfahren. In landschaftlich reizvollem Ambiente gelingt es dem Freilichtmuseum gut, dies für alle Generationen interessant zu gestalten. Neben meiner Funktion als Schatzmeister möchte ich mich bei Aktivitäten des Vereins einbringen, um die Weiterentwicklung des Vereins und des Museums zu begleiten.urch meine Mitarbeit im Vorstand des Fördervereins ist gewährleistet, dass es eine vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit zwischen Förderverein und Museum gibt, davon profitieren Verein und Museumsträger. Besonders wichtig sind mir die gute Begleitung der freiwillig Engagierten im Förderverein und ein moderner, zeitgemäßer (Werbe-)Auftritt des Vereins, um Menschen für den Fanclub Freilichtmuseum zu begeistern."

Kontakt

Förderverein Freilichtmuseum Beuren e.V.
Geschäftsstelle
In den Herbstwiesen
72660 Beuren
 
Telefon: 07025 91190-26
(Montag 9 bis 12 Uhr) 

Telefax: 07025 91190-10
E-Mail: info@foerderverein-freilichtmuseum-beuren.de
 
 

Spenden

Spenden willkommen
Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
IBAN: DE18 6115 0020 0010 5802 80
BIC: ESSLDE66XXX