LOGO FOEV Hauptgrafik Giesskannen

Termine

Änderungen auch kurzfristig vorbehalten.
Keine Termine

Aufgrund von Wartungsarbeiten an unserer Telefoanlage erreichen Sie uns telefonisch vorübergehend unter 0711 3902 41826

von Dätschern"Von Dätschern, Spätzle, Apfelkuchen und Schwarzem Brei“ heißt die neue Rezept-Broschüre, die soeben als Band 3 in der Schriftenreihe Freilichtmuseum Beuren erschienen ist. Darin finden sich

Klassiker aus dem Backhaus, überlieferte Familienrezepte von Museumsgästen und Erprobtes aus der Versuchsküche des Genuss-Teams mit alten Sorten.

Der reich bebilderte Band zeigt, was man mit Jakob Fischer oder Williams Christ alles zaubern kann – etwa einen Apfelkuchen mit einem Zucker-Zimt -Mandel Belag oder einen Baiser-Birnenkuchen. Von Bekanntem gibt es Variationen wie Spätzle mit Spinat oder Haselnuss-Butter verfeinert, oder Linsenroulade und Filderkraut-Kuchen. Und Musmehl lässt sich nicht nur zu Schwarzem Brei, sondern auch zu Kuchen und Keksen verarbeiten.

Spätzle geschabtFoto: Reiner DoluschitzDurch die genauen Angaben lassen sich die Gerichte leicht nachkochen. Ein Überblick über die zehn historischen Küchen und zwei Backhäuser im Museum komplettiert den Band (ISBN 978-3-98044512-7-7), der zum Preis von 3.00 Euro an der Museumskasse erhältlich ist.

In vielen Familien werden Rezepte oft über Generationen immer weitergegeben und kommen heute noch – manchmal leicht modernisiert – auf den Tisch. Das Museumsteam würde die Reihe gerne fortsetzten und freut sich über Anregungen und Rezepte – von der Alltagsküche bis hin zu Festtagsgerichten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.