Herzlich Willkommen

Der Förderverein Freilichtmuseum Beuren e.V. unterstützt seit seiner Gründung 1994 das Freilichtmuseum in Beuren mit finanziellem und ehrenamtlichem Engagement. Heute gehören ihm fast 3.000 Menschen an. Mehrere Freiwilligen-Teams beleben das Museum – etwa mit dem Betreiben eines Kolonialwarenladens, mit historischen Inszenierungen, mit alten Handarbeitstechniken, mit der Pflege alter Obst- und Gemüsesorten in den Gärten oder deren Weiterverarbeitung im Erlebnis.Genuss.Zentrum.

Sie alle helfen, die Lebenswelt früherer Generationen zu begreifen und erlebbar zu machen sowie für die Gegenwart daraus zu lernen. 








 


Image

Newsletter für alle Interessierten

Der Newsletter "Post von Helene" kann hier von allen Interessierten kostenlos abonniert werden. Die Post von Helene bietet Geschichten und Neuigkeiten aus dem Museum und wirft Blicke hinter die Kulissen des Museumsbetriebes.
Image

Ausgewählte Veranstaltungstipps für den Juni 2024:

 

SA 01.06. 15:00 Uhr ERFAHREN
Von der Genbank auf den Acker - Geschichten zur Rettung alter Brotweizensorten

Ackerbegehung mit Jan Sneyd, Pflanzenzüchter
Treffpunkt Öschelbronner Platz

SA 08.06. 14:00 Uhr ERFAHREN
Auf den Spuren schwäbischer Haus- und Lebensgeschichten im Museumsdorf

mit dem Team Gästeführung
Treffpunkt Öschelbronner Platz

SA 15.06.14:00–16:00 Uhr MITMACHEN
Mehr über das Museumsdorf erfahren! Sie fragen - wir antworten
mit dem Team Gästeführung

SO 23.06. 13:00–16:00 Uhr GENIESSEN
Essen statt vergessen! - Sortenvielfalt probieren
mit dem Genussteam des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren
 

DO 27.06. 16:00 Uhr ERFAHREN
Kirsch-Raritäten im Museumsdorf kennenlernen und genießen

mit der Obst- und Gartenbauberatung Landkreis Esslingen
Treffpunkt Öschelbronner Platz


Datenstand 26.05.2024 - kurzfristige Verlegungen oder Absagen möglich.
 
Informieren Sie sich zu diesen und weiteren Veranstaltungen hier auf der Homepage des Freilichtmuseums Beuren.
 
 
Image

Spenden erwünscht

Der Förderverein des Freilichtmuseums Beuren e.V. spendet zum 30-jährigen Jubiläum des Vereins in 2024 einen neu errichteten Themenspielplatz, in dem die Themen Dorfleben, Handwerk und Landwirtschaft abgebildet werden. Im Rahmen des Gesamtprojekts suchen wir nach finanzieller Unterstützung für eine Netzschaukel. Die Kosten für die Netzschaukel betragen 5.600,-- EUR. Das Museum selbst präsentiert verschiedene Gebäude der näheren Umgebung und veranschaulicht damit den Besuchern*innen das Leben in den letzten Jahrhunderten in Württemberg.

Image

 

 

Museumsstücke des Monats

»  Museumsstücke des Monats 

Kontakt

Förderverein Freilichtmuseum Beuren e.V.
Geschäftsstelle
In den Herbstwiesen - 72660 Beuren
 
Telefon: 07025 91190-26 (Montag 9 bis 12 Uhr) 
Telefax: 07025 91190-10
E-Mail: info@foerderverein-freilichtmuseum-beuren.de

Spenden

Spenden willkommen
Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
IBAN: DE18 6115 0020 0010 5802 80
BIC: ESSLDE66XXX